Regional


Dokumentation Georg-Elser-Freundeskreis:
Gedenken am 09. April 2017 zum Jahrestag der Ermordung Georg Elsers

„Befreiende Erinnerung an einen listenreichen Schreiner“

> Artikel als PDF herunterladen …


Ein freidenkerischer Stadtrundgang in Ulm
im Zeichen von Widerstand gegen Faschismus und Krieg

mit Jürgen Klingel und Walter Eckhardt

Am 8. Mai 2015 traf sich eine große FreidenkerInnen-Gruppe zum Gedenken an den Tag der Befreiung 1945 (dies bedauern immer noch viele und halten den 8. Mai 1945 für einen Tag der Niederlage) zu einem antifaschistischen Stadtrundgang.

Im Januar 1933 wird Adolf Hitler (Heitler) von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt und ruckzuck: Bildung einer deutschnationalen Regierung; Ermächtigungsgesetz; die Verfassung außer Kraft; die KPD verboten; Nazis übernehmen auch in Ulm Verwaltung, Polizei, alles wird für den „Stechschrittstaat“ gleichgeschaltet.

> Artikel als PDF herunterladen …


In Ulm gibt es einen Heinz-Feuchter-Weg!

Im Böfinger Baugebiet Lettenwald gibt es jetzt einen Heinz-Feuchter-Weg. Er erinnert an den Mitbegründer der Ulmer Freidenker, den Widerständler, Sozialisten und Freidenker Heinz Feuchter.

Artikel von Silvester Lechner im Böfinger Bürger Blättle als PDF herunterladen


Stolpersteinverlegung in Vöhringen/Iller

Artikel und Fotos von Veit Feger, Ehingen-Donau:
In der Stadt Vöhringen/Iller wurden am Dienstag, 10. September 2013, durch den Künstler und Aktionsgründer Gunter Demnig 17 „Stolpersteine“ für Menschen verlegt, die von Vöhringen aus in den Tod deportiert wurden. Ausgewählt wurde ein Stück Pflaster gegenüber dem Friedhof der Stadt, an der Ulmer Straße.

Auf einem Transparent konnte man während der Stolperstein-Verlegung folgenden Text lesen:
„Johannes und Friederike Eckstein, Albert Eckstein – Albert Ecksteins Eltern, Johannes und Friederike, kamen 1935 mit ihren Kindern nach Vöhringen. Sie ließen sich zuletzt im Gemeindehaus in der Ulmer Straße 22 nieder. Johannes Eckstein war Geiger und Kopf einer angesehenen Sintikapelle, die durch ihr musikalisches Können über die Grenzen der Stadt Vöhringen hinaus Berühmtheit erlangte.

> zum kompletten Artikel …


Der Uracher Kreis
Roter „Verschwörerwinkel“ am Grünen Weg

Bericht von Sigi Späth zu Vortrag und Wanderung mit Jürgen Klingel

> Artikel als PDF herunterladen …