Vom Umgang mit unserem Boden – Boden als Lebensgrundlage, als Quelle von Profit, als Spekulationsobjekt

Vom Umgang mit unserem Boden Boden als Lebensgrundlage, als Quelle von Profit, als Spekulationsobjekt

Vortrag von Walter Eckhardt

Dienstag, 9. Juli 2019, 19 Uhr
Haus der Gewerkschaften Ulm Am Weinhof 23, Jugendraum

Im Vortrag geht es um den seit längerem stattfindenden Prozess der Kommodifizierung, des „Zur-Ware-Werdens“ der Welternährung, verbunden mit der privaten Aneignung des Produktionsmittels Boden. In den letzten Jahren erfuhr dieser Prozess eine erhebliche Beschleunigung.

mehr Informationen als pdf